ökumenisches Seelsorgeteam in den GFO Kliniken Troisdorf

Krankenhaus-20171208_111330 (c) JF

Herr Clemens Schulte-Holthausen koordiniert die Klinikseelsorge in den GFO Kiniken Troisdorf

KlinikseelsorgerInnen bieten Menschen in der Klinik an, mit ihnen über das zu sprechen, was sie bewegt. Sie können sich Zeit nehmen für Menschen:

  • die ihre Krankheit als Lebenskrise erfahren
  • deren Leben bedroht ist
  • die sterben
  • die trauern
  • die geheilt werden
  • die sich über eine Geburt freuen
  • die Krankheit, Genesung oder Sterben ihrer Angehörigen miterleben
  • die unter den Belastungen des Arbeitsalltags leiden

Klinikseelsorgeteam

helfen1-image-2424135_by_mrsbrown_cc0-gemeinfrei_pixabay_pfarrbriefservice (c) Pfarrbriefservice

Patienten, Angehörige und Mitarbeiter der Kliniken können sich jederzeit an die Klinikseelsorger wenden:

  • Clemens Schulze-Holthausen - Pastoralreferent (kath.)
  • Ulrike Temme - Pfarrerin (ev.)
  • Ute Thiele-Roth - Gemeindereferentin (kath.)
  • Sr. Maria-Magdalena O. Carm (kath.)
  • Fred Schmitz - Pfarrer (kath.)
  • Chinemelu Emehelu - Kaplan (kath.)

In Gesprächen können unterschiedliche Gefühle deutlicher werden oder sich klären: Hoffnungslosigkeit, Zorn, Enttäuschung, Angst wie auch Freude, Hoffnung und Dankbarkeit.
Klinkseelsorger sind da, in schwierigen Situationen und helfen neue Perspektiven zu finden.

GFO Kliniken Troisdorf

Hände9051_haende_33 (c) Pfarrbriefservice

St. Josef:  Tel: 801-140 oder 801-891
mail seelsorge@josef-hospital.de

St. Johannes:  Tel über Zentrale 488-528 (Anrufbeantworter)
mail: seelsorge@johannes-Krankenhaus.com

Hospiz St. Klara: Tel. 26633-0
mail: www.hospiz-klara.de/service/kontakt.html

Unsere aktuellen Pfarrnachrichten

St.Johannes (c) St.Johannes

Alle 14 Tage erscheinen die Pfarrnachrichten und bieten einen Überblick über alle laufenden Aktivitäten unserer Kirchengemeinde.

Die aktuellen Pfarrnachrichten

Aktuelles

Stellenausschreibungen

28. Mai 2020 08:59

Wir suchen Verstärkung in unseren Kindertagesstätten in Troisdorf. Werden Sie jetzt Teil des Familienzentrums Troisdorf.

Weiter lesen

Pfingstkollekte Renovabis

26. Mai 2020 21:45

In diesen Monaten wird uns in einem Ausmaß wie nie zuvor bewusst, wie wertvoll Gemeinschaft ist – in der Familie, im Freundeskreis, vielfach auch im kirchlichen Leben! ...

Weiter lesen

Maiandacht auf YouTube

26. Mai 2020 07:28

Im Monat Mai, dem Marienmonat, verehren wir Maria feierlich in Maiandachten. Da dies aktuell nicht möglich ist, haben unsere Kirchenmusiker Elena Szuczies und Michael Veltman mit dem Pastor ...

Weiter lesen

Gottesdienste ab Pfingsten im Juni 2020

20. Mai 2020 12:34

Nach den ersten positiven Erfahrungen mit öffentlichen Gottesdiensten, die wir seit dem 1. Mai in St. Hippolytus und St. ...

Weiter lesen

Erzieher/in gesucht

29. April 2020 12:52

Wir suchen eine Fachkraft im Gruppendienst in der Kindertageseinrichtung des Kirchengemeindeverbandes Troisdorf St. Mariä Himmelfahrt, Troisdorf-Spich (unbefristet). ...

Weiter lesen

Kinderwortgottesdienste in Planung

29. April 2020 12:39

Liebe Eltern, zur Zeit sind die Kinderwortgottesdienste in St. Johannes und St. Antonius leider nicht möglich. Mundschutz, Abstand und ohne Gesang - das ist schwierig für junge Kinder. ...

Weiter lesen

Ostergruß zum Mitsingen!

12. April 2020 11:06

Unsere Kirchenmusikerin Elena Szuczies hat Ihnen mit Mitgliedern der Chöre und dem Seelsorgeteam unserer Gemeinde einen kleinen Ostergruß zusammengestellt.

Weiter lesen

Beratungsangebot der caritativen Verbände im Rhein-Sieg-Kreis

12. April 2020 10:33

Auch die caritativen Verbände im Rhein-Sieg-Kreis sind weiter für die Menschen da. Wir stellen Ihnen hier die wichtigsten Ansprechpartner und Telefonnummern zusammen.

Weiter lesen

Feier der Karwoche und des Osterfestes

4. April 2020 13:29

Lesen Sie hier, wie wir die heilige Woche in unseren Gemeinden in Zeiten der Corona-Pandemie mit Ihnen feiern möchten.

Weiter lesen

Gemeinsam gegen Missbrauch

3. April 2020 12:09

Leider besteht in dieser Zeit eine erhöhte Gefahr ... Verlieren sie die Menschen in ihrer Umgebung nicht aus dem Augen! Hier finden sie die Hilfsangebote:

Weiter lesen