1. Juni | 19.30 Uhr | Orgelnacht in Sieglar

Orgelnacht 2019 (c) Gregor Mooser

Am 1. Juni 2019 findet in der Kirche St. Johannes in Troisdorf-Sieglar ein besonderes Konzert statt. Drei Musiker laden an drei Orgeln zu einer Orgelnacht ein.

Als Organisten treten dabei Michael Bottenhorn aus Bonn-Beuel, Michael Veltman aus Troisdorf sowie der Kantor der Gemeinde, Gregor Mooser, auf.

Jeder der Musiker wird dabei einen jeweils 45-minütigen konzertanten Block gestalten.

 

Eröffnen wird Gregor Mooser diese Orgelnacht um 19.30 Uhr mit Bachs berühmter Passacaglia in c-moll (BWV 582). Ebenso wird die Sonatine in a-moll von Sigfrid Karg-Elert (Op. 74) erklingen.

Ab 20.30 Uhr wird Michael Veltman den Kirchenraum mit dem „großen“ e-moll (BWV 548) von Johann Sebastian Bach füllen. Außerdem sind Werke von Orlando Gibbons und eine Komposition des Organisten selbst mit dem Titel „The End“ zu hören, die er an der neuen Truhenorgel spielen wird, die seit zweieinhalb Wochen in der Kirche St. Hippolytus steht. An diesem Abend wird sie erstmalig auch in Sieglar zu hören sein.

Den dritten Teil des Abends gestaltet Michael Bottenhorn ab 21.30 Uhr mit zwei Sätzen aus der „Symphonie romane“ (op. 73) von Charles Marie Widor sowie den Variationen zu „O filii et filiæ“ von Jeanne Demessieux. Des Weiteren spielt er einen Teil aus der Pfingstmesse von Olivier Messiaen. Den Abschluss des dritten Blocks bildet das berühmte „Prélude, Adagio et Choral varié“ über „Veni creator“ (op. 4) von Maurice Duruflé.

Alle drei Organisten werden im letzten Teil ab 22.30 Uhr gemeinsam an drei Orgeln improvisieren.

 

Damit alle Besucher das Geschehen am Orgelspieltisch mitverfolgen können wird es eine Videoübertragung auf Leinwand ins Kirchenschiff geben.

Außerdem stehen Getränke für die Pausen zwischen den einzelnen Blöcken bereit.

Es ist selbstverständlich möglich auch nur einzelne Beiträge zu besuchen.
Die Besucher sind auch ausdrücklich eingeladen, es sich mit Kissen und Decken bequem zu machen.

Vor dem Konzert wird es um 19.00 Uhr noch eine kurze Erläuterung zu den erfolgten Reparaturmaßnahmen geben.

Der Eintritt ist wie immer frei, es wird aber sehr herzlich um eine kleine Spende für die Kirchenmusik in der Pfarrei gebeten.

Unsere aktuellen Pfarrnachrichten

St.Johannes (c) St.Johannes

Alle 14 Tage erscheinen die Pfarrnachrichten und bieten einen Überblick über alle laufenden Aktivitäten unserer Kirchengemeinde.

Die aktuellen Pfarrnachrichten

Aktuelles