• DSCN3812
  • Orgel haende
  • DSCN3737
  • DSCN3819
  • DSCN3831
  • DSCN3798

St. Johannes - Sieglar

Im Jahr 2001 wurde von der Firma Seifert/ Kevelaer ein viermanualiges Instrument errichtet.

Das Orgelwerk der Hauptorgel verteilt sich auf drei Manuale (Haupt-, Solo-, und Schwellwerk). Die Chororgel, welche 1956 von der Firma Klais/ Bonn erbaut wurde, ist als Fernwerk vom vierten Manual der Hauptorgel aus spielbar und verfügt darüber hinaus über einen eigenen, fahrbaren, einmanualigen Spieltisch, der sich im Altarraum befindet.

Auffallend ist die große Anzahl an Zungenstimmen, welche der Orgel einen stark französischen Einfluss geben.

Das Werk selber befindet sich in einem historischen Prospekt aus dem Jahr 1844 (H. Brinckmann).

Orgel St. Johannes

St. Peter und Paul - Eschmar

In der Kirche St. Peter und Paul in Eschmar steht ein Werk der Firma Fischer und Krämer welches in den 90er Jahren aus Süddeutschland erworben werden konnte.

Neben einem Koppelmanual verfügt die Orgel über zwei Spielregister: Rossignol (Vogelsang) und Tingel-Tangel (Glockenspiel).
Die Orgel wurde nach der Aufstellung außerdem um eine Posaune 16' im Pedal erweitert.

St. Antonius - Kriegsdorf

In Kriegsdorf steht ein zweimanualiges Werk der Firma Schulte.

In ihrem kleinen Umfang mit 10 Registern bietet die Orgel dennoch die Möglichkeit, ein breites Repertoire zur Aufführung zu bringen.

DSCN3791

Herz-Jesu - Hütte

In der Herz-Jesu Kirche in Hütte steht ein weiteres Instrument der Firma Klais aus dem Jahr 1948.

Als Interims-Orgel angeschafft wurde sie 2011 von der Firma Schulte erweitert. Prägnant ist die rote Bemalung der Orgel.

Klanglich lassen sich trotz einiger Transmissionen und Extentionen viele Stilrichtungen der Orgelliteratur darstellen.

Orgel in Herz-Jesu (c) Gregor Mooser

Unsere aktuellen Pfarrnachrichten

St.Johannes (c) St.Johannes

Alle 14 Tage erscheinen die Pfarrnachrichten und bieten einen Überblick über alle laufenden Aktivitäten unserer Kirchengemeinde.

Die aktuellen Pfarrnachrichten

Aktuelles

Bestimmungen für Gottesdienste ab 15.10.2020

16. Oktober 2020, 07:43

Die Covid-19-Pandemie ist keineswegs überwunden. Aufgrund der steigenden Fallzahlen scheint es angeraten, wenn wir auch in unseren Gottesdiensten viel Vorsicht walten lassen und wieder verstärkt ...

Weiter lesen

Kinderchorprojekt - Krippenspiel als Hörspiel

13. Oktober 2020, 13:48

Für alle singbegeisterten Kinder und Jugendlichen startet Ende Oktober ein Mitsingprojekt für ein Krippenspiel - dieses Jahr Coronakonform als Hörspiel.

Weiter lesen

Stellenausschreibungen

1. Oktober 2020, 15:00

Wir suchen Verstärkung in unseren Kindertagesstätten in Troisdorf. Werden Sie jetzt Teil des Familienzentrums Troisdorf. Außerdem suchen wir eine / einen Kirchenmusiker/in für unseren Sendungsraum.

Weiter lesen

Junge Leute bis 25

16. September 2020, 19:03

sonntags, 19 Uhr 27.O9., 25.1O., 29.11.2O2O und 31.O1.2O21 in der Kirche Heilige Familie - in Oberlar, Lindlaustr. ...

Weiter lesen

Seelsorgebereichsforum

12. September 2020, 09:32

Am 06.10.20 findet um 19.00 Uhr in der Herz-Jesu-Kirche das Seelsorgebereichsforum statt - Anmeldung erforderlich!

Weiter lesen

Weihwasserspender

10. September 2020, 11:12

Corona stellt alle Lebensbereiche vor große Herausforderungen, so auch den Ablauf von Messfeiern. Die Segnung mit Weihwasser war bislang nicht mehr möglich. ...

Weiter lesen

Pfarreireform im Erzbistum Köln – aus 500 werden 50!

1. September 2020, 19:05

Aufbruch - Zukunft - Ungewissheit - Konsequenzen - Verwaltung - Seelsorge - Kapitulataion

Weiter lesen

Tiersegnung

1. September 2020, 18:37

Gottesdienst für Mensch und Tier mit Tiersegnung Samstag, 3.10., um 15.00 Uhr im Pfarrgarten von St. Johannes in Sieglar. ...

Weiter lesen

Halbjahresprogramm Familienzentrum Troisdorf

23. August 2020, 16:37

Ein buntes Programm bietet unser katholisches Familienzentrum von September bis Januar.

Weiter lesen

Neue Konzertreihe Abendmusik

18. August 2020, 11:58

Ab dem 28. August startet die neue Konzertreihe „Abendmusik“ mit sechs Konzerten jeweils freitags abends um 19.30 Uhr in den katholischen Kirchen St. Hippolytus und St. Johannes in Troisdorf.

Weiter lesen