Bestimmungen für Gottesdienste ab 15.10.2020

16.10.20, 07:43
Jason Pick

Bestimmungen für Gottesdienste

Liebe Gemeindemitglieder,

leider zeigt sich im Moment, dass die Covid-19-Pandemie keineswegs überwunden ist, sondern immer gefährlicher und stärker um sich greift. Deswegen werden überall im öffentlichen Leben wieder stärkere Anstrengungen unternommen, um mögliche Infektionsketten zu unterbrechen bzw. Infizierungen den Boden zu entziehen.

In diesem Zusammenhang scheint es angeraten, wenn wir auch in unseren Gottesdiensten viel Vorsicht walten lassen und wieder verstärkt Schutzmaßnahmen ergreifen. Auf der Basis der bisher gemachten Erfahrungen werden daher zum kommenden Wochenende folgende Änderungen eingeführt:

1)  Der Gemeindegesang, der in den letzten Wochen wieder in gewissem Rahmen und unter Nutzung der Mund-/Nasenmaske eingeführt wurde, wird in allen Gottesdiensten nicht mehr möglich sein.
2)  Auf allen Wegen in der Kirche ist eine Mund-Nasenmaske zu tragen. Dies betrifft nicht nur wie bislang das Betreten und Verlassen des Kirchengebäudes für die Gottesdienstbesucher, sondern auch den Einzug und den Auszug der liturgischen Dienste und für die Lektoren auch den Weg vom und zum Ambo.
3)  Auf das Einhalten der Mindestabstände und das ausschließliche Nutzen der markierten Sitzplätze in unseren Kirchen wird noch einmal besonders hingewiesen – diese Vorgaben sind unbedingt einzuhalten!
Es ist zwar nicht schön, dass wir diese Einschränkungen bzw. Verschärfungen vornehmen müssen, die allgemeine Lage zwingt uns jedoch leider dazu. Insofern hoffen wir auf Ihr Verständnis und bedanken uns schon hier für Ihre Unterstützung und Mithilfe.

Mit einem herzlichen Gruß und den besten Segenswünschen insbesondere für Ihre Gesundheit

Hermann Josef Zeyen, Pfarrer

Neue Gottesdienstbestimmungen ab 15.10.2020

Unsere aktuellen Pfarrnachrichten

Alle 14 Tage erscheinen die Pfarrnachrichten und bieten einen Überblick über alle laufenden Aktivitäten unserer Kirchengemeinde.

Die aktuellen Pfarrnachrichten

Aktuelles